Der CVJM Posaunenchor

Leitung: Ewald Hinrichs, Thomas Hinrichs, Frauke Hummelsiep

Der Posaunenchor des CVJM Neermoor wurde 1902 gegründet. Der Chor trifft sich einmal wöchentlich, freitags, zu einer rund 1 ¾ stündlichen Übungsstunde. Darüber hinaus sind umfangreiche und vielzählige Einsätze vom Chor zu erfüllen.

115 Jahre aktive Posaunen-Chorarbeit den Menschen zur Freude und Gott zur Ehr. 115 Jahre missionarische „Abteilung“ des CVJM. Der Posaunenchor Neermoor ist über die örtlichen Gemeindegrenzen hinweg bekannt und seine bläserische Leistung wird allerseits gewürdigt. Kaum eine Gruppe oder Einrichtung des CVJM Neermoor wirkt so gezielt hinein in den Ort, in die Gemeinde und in den Gottesdienst, wie unser Posaunenchor: unübersehbar, unüberhörbar, wohlklingend, beim Lied begleitend und stabilisierend, bei Freud und Leid, tröstend und Mut machend und zum Lobe Gottes. Der Posaunenchor hat keinen Selbstzweck. Er bläst nicht zur Eigenerbauung. Die Posaunenchorarbeit hat ein klar formuliertes Ziel: Gott loben, das ist unser Amt. Diesem Ziel eifern die aktiven Bläserinnen und Bläser bis heute nach.

Heute gehören dem Chor rund 20 Kinder, Jugendliche und ältere Bläserinnen und Bläser an. 

Weitere Informationen über die Geschichte des Chores findest Du hier.

Der Posaunenchor trifft sich das nächste Mal am:

Do 22

Posaunenchor-Übungsabend: Anfänger

22. August um 18:00 - 19:00
Gemeindehaus
Kirchstraße 3